Ausgewählter Beitrag

Ein Riese namens...

Pieps...

Letztens hab ich die großen Kater erwähnt, das sind einmal Vitali, der rote, gehbehinderte Kater mit dem Ringelschwanz und einer, der neu "zugewandert" ist. Er ist der größte Kater, den ich je gesehen habe, schwarz mit weißen Pfoten und weißer Zeichnung. Als er das erste Mal durch die Katzenklappe kam fühlte ich mich wie auf dem Bahnhof, wenn ein Güterzug kommt.. Hört der auch mal auf?
Riesenpratzen hat der Kerl und ist total menschenbezogen, er hat aber auch ein Zuhause. Letztens kam er mit einem Flohhalsband an. Eigentlich müsste er Herkules oder Atlas heißen, aber er hat ein so zartes Stimmchen, dass er von uns den wenig eindrucksvollen Namen "Pieps" bekam. Gesehen hatten wir ihn schon vorher, aber da saß er zusammengeduckt im Gebüsch und man konnte nicht erkennen, wie riesig er ist. Nur das Stimmchen hat man gehört.
Mit den anderen kommt er nicht so gut klar, leider, aber so arg wie mit Vitali ist es nicht. Er verteidigt "sein" Futter und mag es nicht, wenn ihm jemand zu nahe kommt. Sonst gehts.

Ein Foto hab ich leider noch nicht von ihm, es ist quasi unmöglich, ihn "frei laufend" zu erwischen, er schmiert einem ständig um die Beine, bis das Futter im Napf ist. Danach ist das Gesicht dann in selbigem verschwunden.. Ich hab noch nicht herausgefunden, wohin er gehört. Eigentlich wirkt er sehr gepflegt, das Fell glänzt und verhungert sieht er auch nicht aus. Dennoch hält er sich inzwischen überwiegend hier auf.
Es heißt wohl nicht umsonst, dass Katzen sich ihr Zuhause allein aussuchen.

Nickname 14.01.2018, 16.54

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

2. von Birgit

wie schön .. er fühlt sich bei Euch halt einfach wohl :-) das wundert mich auch kein bißchen ;-)

Viele liebe Grüße und eine schöne Woche für Euch,
Birgit

vom 15.01.2018, 12.13
1. von Barbarea

Liebe Tamara,

warum soll es Dir/Euch besser gehen als mir. Kaum habe ich endlich das Streunerle Thommy im Haus, ohne zwei Backenzähne sowie seine Eierle (beides behielt der TA), da rennt draussen ein fast weißes kerlchen mit ein paar schwarzen Flecken und schwarzem Schwanz rum. Ich nenne ihn Jimmy. Und vor zwei Tagen sah ich nachts ein Schwrzes Kätzchen mit vier weißen Söckchen und einem weißne Latz...
Knuddelchen an Deine Meute.
Alles Liebe
Barbara

vom 14.01.2018, 18.55
Statistik
Einträge ges.: 122
ø pro Tag: 0,1
Kommentare: 216
ø pro Eintrag: 1,8
Online seit dem: 11.09.2015
in Tagen: 1109