Ausgewählter Beitrag

Meine Welt ist ein Stück dunkler geworden...

ein geliebter Sonnenstrahl hat sie verlassen. Am 31.12. mittags hat Elwood Blues diese Welt verlassen und ist zu seinem Bruder Jake gegangen. Nun sind die pelzigen Blues Brothers wieder vereint...

Es fuhr auf uns herab wie ein Schwert aus dem Nichts, eben noch saß er beim Göttergatten schnurrend auf dem Arm und putzte sich, wenig später war er tot. Wir haben es nicht mal zur Tür heraus geschafft, um in die Tierklinik zu fahren. Das Warum werden wir nie erfahren, aber im Grunde ist es auch nicht wichtig. Gestern, an einem nebligen, tristen Neujahrstag haben wir ihn bei seinem Bruder Jake und unseren anderen, schon vorangegangenen pelzigen Freunden begraben.

Ein Stück meines Herzens liegt bei jedem von ihnen.

Seitdem irre ich durchs Haus, jeder leere Lieblingsplatz von Woody entspricht der Leere in meinem Herzen. Zwischendurch dachte ich schon, ich hätte keine Tränen mehr, aber ich habe mich geirrt. 

Es ist gut so, ich will um ihn weinen können.



Nickname 02.01.2016, 06.16

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

8. von Ocean

Liebe Tamara.. erst jetzt lese ich diese traurig e Nachricht (das kommt davon, keinen Reader zu haben und nur unregelmäßig durch die Blogs zu lesen ...) Es tut mir so leid!

Und auch noch so plötzlich und unerwartet - das ist einfach furchtbar. Ich fühle mit dir.

Die Leere ist so schwer zu ertragen. Ich wünsche dir .. euch ..ganz viel Kraft. Worte fassen das alles irgendwie gar nicht..

In Gedanken bei dir,
Ocean

vom 17.01.2016, 16.28
7. von Sabine

Mein herzliches Mitgefühl! Ich weiß sehr gut, wie Euch gerade zumute ist, denn wir haben schon oft von einem geliebten Tier Abschied nehmen müssen. Im Augenblick gibt es keinen wirklichen Trost für Euch; aber mit der Zeit wird der Schmerz erträglich und Ihr könnt wieder lächeln, wenn Ihr an all die lustigen Streiche und drolligen Kapriolen Eures Katerchens denkt. Und wie es scheint, hat er ja nicht leiden müssen. Vielleicht hilft Euch diese Gewissheit über das Schlimmste hinweg.

In tierlieber Verbundenheit,
Sabine

vom 12.01.2016, 16.07
6. von Liz

Es tut mir so leid! Ich kann deinen Schmerz, die Leere im Haus und das Suchen auch so gut nachfühlen und von Herzen mein Mitgefühl. Wunderschöne Bilder und von wunderschönen Tieren engel LG, Liz

vom 06.01.2016, 09.11
5. von Martina

Liebe Tamara,

so viele Tränen haben wir schon gemeinsam vergossen und es wird nicht leichter.
Keiner von uns kann Euch das Leid nehmen, aber wir können es mit Euch teilen.

Wundervolle Bilder hast Du gewählt. Jake und Elwood werden auch in meinem Herzen immer ein Plätzchen einnehmen.

Alles Liebe
Martina

vom 02.01.2016, 19.17
4. von Cleo

Oh nein, das tut mir sehr sehr leid :(

Meine Eltern mussten am 31.12. ihre Hündin gehen lassen.....

GLG
Cleo

vom 02.01.2016, 14.48
3. von Dörte

Das tut mir so leid - ich kann es so gut nachfühlen!

Alles Liebe
Dörte

vom 02.01.2016, 11.06
2. von Barbara

Liebes, ich nehme Dich ganz fest in meine Arme und weine mit Dir.
Ich schicke Dir alle Kraft der Welt für die nächste Zeit.
Alles Liebe
Barbara
P.S.: Das war das Bildchen der Blues Brothers das ich gefunden habe *drück*

vom 02.01.2016, 10.54
1. von Josi

Ach Gott Scheiße, da tut mir leid. Ich kann das so nachfühlen.

GLG Josi

vom 02.01.2016, 08.15
Statistik
Einträge ges.: 133
ø pro Tag: 0,1
Kommentare: 235
ø pro Eintrag: 1,8
Online seit dem: 11.09.2015
in Tagen: 1470