Ausgewählter Beitrag

Urlaub...

endlich Urlaub...

Da die Firma letztes Jahr kurz vor Ultimo dank "unkonventioneller" (ich drücke es mal höflich aus und schreibe nicht unfähiger) Planung beschlossen hatte, dass wir entgegen der üblichen Vorgehensweise zwischen Weihnachten und Neujahr doch arbeiten, blieben ein paar Resturlaubstage übrig.
Diese sollen dann natürlich schnellstmöglich genommen werden, schließlich hätte ich das ja schon im letzten Jahr tun sollen! *augenroll*

Da der Göttergatte und ich in derselben Firma arbeiten und er als NFL-Fan unbedingt zum Superbowl frei haben möchte, war der Termin gar nicht so schwer zu finden. Nur.. er hat nur zwei Tage frei genommen, weil es ein Nachtschichtblock ist und er die Zuschläge für die anderen beiden Tage mitnehmen will. Mir persönlich ist das sch...egal, ich hatte keine Lust, eine Nacht, zwei Frei und dann noch eine Nacht zu haben. Also hab ich alle vier Tage Urlaub genommen. Drei Tage alten, einen Tag neuen Urlaub. Dann fand der Göttergatte es eine gute Idee, mit den ihm noch verbliebenen Resturlaubstagen dafür den Frühschichtblock frei zu nehmen...
Da es wenig Sinn macht, getrennt Urlaub zu nehmen, allein schon wegen der Fahrtstrecke, hab ich dann also den Block ebenfalls frei genommen. So hab ich jetzt etwas unerwartet fast zwei Wochen Urlaub.

Find ich nicht schlecht.

Nickname 28.01.2018, 15.15

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

2. von Barbarea

Liebe Tamara,

wir wünschen Euch einen wunderbaren Urlaub. Erholt Euch gut.

Knuddelchen an alle Fratzen
Alles Liebe
Barbara und die katzenbande

vom 28.01.2018, 19.31
1. von Birgit

Liebe Tamara,

So lange Urlaub, wundervoll :-) ich wünsche dir eine schöne und erholsame Zeit.

Praktisch, dass Ihr zusammen zur Arbeit fahren könnt :-)

Viele liebe Grüße
Birgit coffee

vom 28.01.2018, 17.22
Statistik
Einträge ges.: 122
ø pro Tag: 0,1
Kommentare: 216
ø pro Eintrag: 1,8
Online seit dem: 11.09.2015
in Tagen: 1191