Ausgewählter Beitrag

Verrückt...

nun, wo der starke Frost vorbei ist, schneit es wie den ganzen Winter nicht. Unglaublich...

Dabei hätten meine armen Pflanzen die isolierende Decke so nötig gebraucht. Meine Lenzrosen (Helleborus orientalis) sehen katastrophal aus. Wie hat es meine Freundin Babs von ihren so treffend gesagt: "Wie gekochter Salat..".
Die Blüten liegen am Boden, die Stengel komplett matschig...

Lange wird der Schnee wohl nicht liegen bleiben, es sind ja Plusgrade angesagt. Aber im Moment ist dichtes Schneetreiben. Die Katzenkinder, gut, es sind keine Kinder mehr, aber sie benehmen sich noch immer so, finden den Schnee toll und toben wie die Irren, die sie nun mal sind. Geworfenen Schneebällen rasen sie begeistert hinterher. Für Fotos war es eben leider noch zu dunkel, schade.

Nickname 07.03.2018, 06.47

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

2. von Birgit

Guten Abend, liebe Tamara,

bei uns hat der Frost einigen zu früh ausgeschlagenen Trieben ziemlich zugesetzt. Ich hoffe und denke aber, dass sie wieder kommen. Gut, dass es jetzt nicht mehr so eisig kalt ist.

Ja, die Fellnasen lieben den Schnee :) Greta ist auch ganz begeistert davon.

Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und schicke dir liebe Grüße,
Birgit

vom 09.03.2018, 19.52
1. von Barbara

Liebe Tamara,

bei mir stehen die Hellis teilweise wieder auf. Nur die nicht, deren Stängel glasig sind. Kopf hoch, die Pflanzen an sich erholen sich wieder.

Knuddelchen an die katzenbande.

Alles Liebe
Barbara coffee

vom 09.03.2018, 18.40


Statistik
Einträge ges.: 120
ø pro Tag: 0,1
Kommentare: 213
ø pro Eintrag: 1,8
Online seit dem: 11.09.2015
in Tagen: 983