Ausgewählter Beitrag

Wieder im Lande...

eigentlich schon recht lange...

Aber durch die "lange" Abwesenheit kam so dies und das und jenes, da blieb der Blog leider wieder auf der Strecke. Der Geist ist ja immer willig, aber das Fleisch.. so schwach.

Ich versuche, mich zu bessern, auch, weil ich viele Projekte in unserem leider verwahrlosten Garten habe und dokumentieren will. Unter anderem in der Hoffnung, dass mich das bei der Stange hält, auch hier wieder die Sache mit dem Geist und dem Fleisch... Man (ich) finde(t) ja schnell Ausreden, warum man den Hintern nicht hochkriegt. Wetter, Schichtarbeit, Müdigkeit, Schmerzen, Blablabla. Am Ende sind und bleiben es faule Ausreden, für ne Stunde ist immer noch Luft, um was zu tun. Wenn ich es dann rausgeschafft hab, bin ich auch voll bei der Sache, ich lieb(t)e meinen Garten eigentlich. Aber jetzt ist es so, dass fast alles, was zu tun ist, erst mal Schwerstarbeit voraussetzt. Die grüne Hölle hat sich mit Macht durchgesetzt. Aber ich schaff das, und wenn ich dran krepier...

Nickname 04.06.2017, 21.58

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

1. von

Quatsch, Du krepierst nicht davon. Du wirst zerstochen, schwitzt wie ein Ferkelchen und siehst auch danach so aus. Aber irgendwann wird es schon werden.

ich drück Dich
Alles Liebe
Barbara

vom 06.06.2017, 19.26
Antwort von Nickname:

Danke, das hoff ich sehr, dass Du recht behältst.  *zurückdrück*
Statistik
Einträge ges.: 105
ø pro Tag: 0,1
Kommentare: 180
ø pro Eintrag: 1,7
Online seit dem: 11.09.2015
in Tagen: 768