Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Zum Schreien...



Nickname 30.12.2016, 18.56 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

Also wirklich...

lustig war es gestern in der Firma...

Wir unterhielten uns in der Pause über Internet und Chatten und so weiter, da sagt doch so ein ganz junger Kollege zu mir. "Ich wusste gar nicht, dass so ältere Frauen noch chatten..."

Whut? Ich hab nur gegrinst und gesagt, dass ich schon einen PC hatte, als an ihn noch nicht mal zu denken war.
Ich hab seine Einstellung mal ein bisschen hinterfragt, er hat es ja nicht herablassend gemeint, war nur erstaunt. Und heraus kam, dass in seiner Verwandschaft die weiblichen Mitglieder meiner Altersklasse, ich bin 54, anscheinend schon mit dem Leben abgeschlossen haben. Der Rollator steht quasi schon bereit...

Das hat mich verblüfft, ich kanns nicht nachvollziehen. Ich finde, jetzt geht das Leben erst richtig los, nachdem man die ganzen Nicklichkeiten der Jugend abgelegt hat und vieles wesentlich entspannter sieht.
Ich hab gelernt zu unterscheiden, was ich will und was mein Umfeld von mir verlangt und schade schade, es passiert meist nur noch das, was ich will.
Eigentlich stören mich an meinem "Alter" nur die ersten Zipperlein, die sich so langsam einschleichen, aber deshalb fühle ich mich nicht im "Lebensherbst", wie es so schön heißt. Und wenn ich so sehe, dass auch ganz junge Kollegen schon diverse Leiden haben, ist es wohl heute gar keine Altersfrage mehr.

Und wenn ich an die Rente denke, dann stell ich mir keinen geruhsamen Lebensabend vor, sondern endlich Zeit für all die Dinge, die ich noch tun will.

07.12.2016, 09.37 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

Statistik
Einträge ges.: 105
ø pro Tag: 0,1
Kommentare: 180
ø pro Eintrag: 1,7
Online seit dem: 11.09.2015
in Tagen: 712